Über Uns

Wir leben auf einem kleinen denkmalgeschützten Bauernhof im Herzen von Mittenwald. Zu unseren Tieren gehören: 2 Islandpferde, Bergschafe, Walliser Schwarzhalsziegen, Werdenfelser Rinder, Katzen, Laufenten im Gemüsegarten, Wachteln für die leckeren Eier und bestimmt noch die eine oder andere Maus im Heuboden. Zu den Islandhunden bin ich über die Islandpferde gekommen. Meine ganze Familie – mein Mann und meine 3 Kinder waren mit mir über viele Jahre aktive Reiter und auch Züchter.  Zu meinem 30. Geburtstag bekam ich von meinem Mann meinen ersten Islandrüden namens „Beppo“ geschenkt und damit begann die Leidenschaft nicht nur für das Islandpferd sondern auch für den dazu gehörigen Hund. Schon bald regte sich der Wunsch, auch diese feinen, liebenswerten und Freude bringenden Hunde selber züchten zu wollen. Erst jetzt mit dem Kauf meiner beiden Hunde Týra und Eldúr habe ich mir den Wunsch erfüllt, habe mich voll ins Zeug gelegt, gelernt gemacht und getan und endlich, es ist  soweit. Wir warten auf die nächste Läufigkeit im Januar 2020 und sind voller Vorfreude und Spannung was uns erwarten wird.